Thanatoxie

Thanatoxie ist ein Begriff aus der Entrepreneuristik, der die handelnden Kräfte unserer Gesellschaften umschreibt, die das Zerstören zum Leitmotiv ihrer Existenz machen. So sind alle Menschen von einer bestimmten Thanatoxie betroffen, die sie dazu treibt, zerstörerisch aktiv zu sein oder gar ihren Konsum als Zerstörung empfinden und ausleben. Diese vernichtende Agilität äußert sich am stärksten in der Glücksspielsucht innerhalb unserer Gesellschaften. So befindet sich der Mensch, der an Thanatoxie leidet, immer im Verlust. Das ist nicht nur in seinem Leben der Fall, sondern ebenso in seinem inneren Empfinden.

Kapitel: Thanatoxie [PDF-Download]

Thanatoxie Youssef Zemhoute

Die Entrepreneuristik ist eine neue Wirtschaftswissenschaft, die ich in Buchform niedergeschrieben habe, um die zeitlosen Herausforderungen unseres Lebens besser zu meistern. Hier finden Sie eine Lesung aus meinem Buch:

 

thanatoxie