Nafsologie: Die einzige Alternative zur Psychologie

Was ist Nafsologie?

Youssef Zemhoute Nafsologe Nafsologie

Die Nafsologie ist eine Seins- & Bewusstseinswissenschaft entwickelt von mir. Sie ist keine evidenz-basierte Wissenschaft, die den Menschen statistisch definiert, sondern eine signifkanz-basierte Wissenschaft, die die Menschenseele nicht negiert. Meine Nafsotherapie bzw. meine nafsologischen Therapien sind die einzige Alternative zur Psychotherapie und allen anderen psychologischen Therapien auf der Welt.

Es gibt bisher drei veröffentlichte Bücher zu dieser neuen Wissenschaft, die Sie online und in Ihrer lokalen Buchhandlung bestellen können. Ich therapiere Kunden bzw. Patienten, die unter PTBS, Burnout, Depressionen, Traumata allgemein, allerlei Süchte, Asynchritis*, Spaltungsstörungen, Panikattacken, Seelenknoten, Mentalstörungen, Alpträume, Angstzuständen, Kulturfaschismus, transgenerativen Traumata, Angststörungen, affektionale Störungen, Beziehungsunfähigkeit, Narzissmus, Schlafstörungen, uvm. leiden. Die Definition von Krankheiten ist nicht leicht, weil die Nafsologie auf Heilung ausgerichtet ist und über die Vokalyse - nicht Analyse - arbeitet. Das heißt, dass die Narrative in der Therapie erarbeitet werden und der/die Therapierte zurück zu sich selbst geführt wird.

*verschobene Bewusstheit, die Körper, Geist und Seele dauerhaft anspannt

close

Blog'n'Vlog

Bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand zu Beiträgen, Videos, Audios, uvm., indem Sie Ihre Email hinterlassen!

Wir senden keinen Spam und Sie können sich jeder Zeit aus der Liste austragen!

Share this Post